www.belgium.be Logo of the federal government

Relax! Denken Sie zweimal nach, bevor Sie einen Link anklicken.

News

Oktober: Monat der Cyber-Sicherheit

Im Rahmen des Europäischen Monats für Cyber-Sicherheit starten wir zum fünften Mal eine Sensibilisierungskampagne zur Cyber-Sicherheit. Wir wollen erneut dem Phishing den Kampf ansagen.

Phishing ist nach wie vor das größte Cyber-Sicherheitsproblem in Belgien. Es ist ein wichtiges Einfallstor für Cyber-Kriminelle zu IT-Geräten und -Systemen. In diesem Jahr erhielten wir bisher (Januar - September) auf verdacht@safeonweb.be mehr als eine Million Meldungen. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 648.000. Es ist also in diesem Jahr ein starker Anstieg festzustellen.

„Phishing wird von Cyber-Kriminellen eingesetzt, um Malware zu verbreiten, persönliche Daten abzugreifen und Geld zu stehlen. Indem wir die belgische Bevölkerung gegen Phishing immun machen, schlagen wir gleichsam drei Fliegen mit einer Klappe. Je mehr Meldungen wir über verdacht@safeonweb.be erhalten, desto mehr gefälschte Websites können wir sperren. Je früher uns verdächtige Mails geschickt werden, desto schneller erfolgt die Sperrung der gefälschten Websites, was zu weniger Opfern führt. Wir appellieren daher an die belgische Bevölkerung, auch in Zukunft verdächtige Nachrichten an verdacht@safeonweb.be" weiterzuleiten.“

- Miguel De Bruycker, Direktor CCB

Während der Oktober-Kampagne wollen wir mit Radiowerbung, Videos auf Social Media, Bannern und anderen Kampagnenmaterialien auf das Thema aufmerksam machen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Kampagne.

Wir können hier auf die Unterstützung von mehr als 500 Partnern zählen.